Interdisziplinäre Datenmodellierung für Gebäude

Diese Softwareanwendung für die Datenmodellierung umfasst Werkzeuge für den Entwurf architektonischer tragender, gebäudetechnischer und elektrischer Systeme, für die Erstellung von Baudokumentation und für die Visualisierung jedes Gebäudetyps und jeder Gebäudegröße. Ihre Hauptvorteile sind:

  • Interdisziplinäre Modellierungsumgebung zur Integration von Arbeitsabläufen der Entwurfsphase bis zur Baudokumentation. Interdisziplinäre Zusammenarbeit verkürzt die Lernkurven
  • Umfassende Modellierung mit hoher Flexibilität, unabhängig von Standort oder Größe des Projektteams, um virtuell mithilfe von GenerativeComponents nahezu jede Form jeder Größe oder Komplexität zu erstellen. Nur Ihre Fantasie begrenzt das Projekt.
  • Interaktion für die Erstellung und Interaktion mit 3D-Modellen, 2D-Entwürfen sowie innovatives Hypermodeling zur Integration und Zugriff aller verfügbaren Projektinformationen
  • Zuverlässige Ergebnisse zur Generierung präziser Zeichnungen und Dokumentationen, informativer 3D-PDFs und 3D-Ausdrucke
  • Leistungssimulation zur Evaluierung und Prüfung von Entwürfen über realistisches Rendering und Animationen, generative Entwürfe und integrierte Kollisionserkennung
  • Umfassendes Angebot zur Integration von technischer Geometrie und technischen Daten, einschließlich Punktwolken, von einer unvergleichlichen Palette an Software- und Engineering-Formaten für CAD und BIM wie IFC und DWG
  • Sofort einsatzbereit im Projekt, sodass große Teams beim Gebäudeentwurf und bei der Gebäudekonstruktion effizient zusammenarbeiten können, da Fehlkommunikation und manuelle, fehleranfällige Arbeitsabläufe eliminiert werden

Fachbereiche:

Architektur
Tragwerksplanung
TGA - Technische Gebäudeausstattung
Elektrotechnik