Installation / Integration

Für einen schnellen und effizienten Start

Nutzen Sie unseren Service der Installation und IT-Integration, um Ihre neue Soft- oder Hardware schnell und effektiv in Ihre bestehende EDV- und IT-Welt einzubinden. Seit vielen Jahren betreuen wir Kunden in diesem Bereich, die Integration Ihrer vorhandenen und neuen Hard-/Software gehört zu unseren Kernkompetenzen. Ziehen Sie Gewinn aus der Zusammenführung Ihrer bestehenden Systeme.

Ob CRM, CAD, Internet-Technologien, Netzwerke, kaufmännische Systeme - wir beraten Sie bei der Integration und stehen Ihnen bei der Durchführung zur Seite. Ihr Vorteil: Sie haben EINEN kompetenten Ansprechpartner, der die Abwicklung übernimmt. Das garantiert Ihnen einen schnellen Erfolg und zielgerichtetes Arbeiten.

Installation

Die Installation von Hard- und Software garantiert Ihnen einen schnellen, reibungslosen Start. Die Systeme werden von EDV Fachpersonal aufgesetzt und Ihren Anforderungen entsprechend konfiguriert. Dies garantiert Ihnen einen schnellen Start und einen optimalen Betrieb.

IT-Integration

Die Grundlage einer IT-Integration bildet ein Grobkonzept. Es werden Informationen erhoben, die Auszüge (je nach Umfang) oder alle der folgenden Punkte berücksichtigen:

  • Welche Softwarestandards sind vorhanden und sollen in Zukunft ausgebaut werden?
  • Welche Datenbanken sind vorhanden und wie sind diese verknüpfbar
  • Mit welchen Entwicklungs-Plattformen kann oder muss dies vorgenommen werden? Oder reichen die Grundfunktionen der vorhandenen Systeme aus?
  • Welche Rechner-Technologie ist vorhanden, welche wird benötigt.
  • Wie ist die Struktur Ihrer Systemlandschaft und wo ist diese physikalisch aufgebaut.
  • Welche Systeme zur Kommunikation sind vorhanden und wie lassen sich diese in eine Komplettlösung integrieren?
  • Welche CAD Plattformen sind vorhanden und welche Datenanbindungen lassen sich realisieren?
  • Welche Prozesse lassen sich standardisieren unter Abgleich der Ist-Situation der einzelnen Fachbereiche?
  •  ...

Zur Integrationslösung werden Untersuchungen zur Standardisierung Ihrer Prozesse durchgeführt, die dann in einem Migrationsplan festgesetzt werden:

  • Welche Prozesse lassen sich auf welcher Ebene standardisieren (z.B. Administration, Anwendungsebene, Datenmanagement ...)
  • Es wird eine IT-Zielarchitektur entwickelt, welche dann im Detail mit Ihrer vorhandenen IT-Welt abgeglichen werden kann.
  • Durch Berücksichtigung der vorher entwickelten Prozesse resultieren die notwendigen Produktversionen, Updates, Patches, Anpassungen und Erweiterungen in den einzelnen Phasen der IT-Integration.
  • Es werden ein zeitlicher Rahmen und ein Migrationspfad festgelegt: was ist wann wie umzusetzen.
  • Die entworfene IT-Zielstruktur und der Migrationsplan werden nochmals verifiziert: Sid die Anforderungen der Firma erfüllt?
  • Schließlich wird mit der Umsetzung begonnen. Diese kann, je nach personeller und finanzieller Situation, in einzelnen Phasen erfolgen.
  • Dies ist ein Beispiel für eine IT-Integration, die in dieser oder ähnlicher Form auch Ihre IT-Landschaft zu einem größeren Nutzen zusammenführen kann.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir sind gerne für Sie da!